TransEducation in Malta

Youth Work Against Violent Radicalisation

Vom 27. November - 1. Dezember 2017 treffen wir in Malta wiederum auf Jugendarbeitende aus Europa. 

"The Conference would like to raise awareness about the role of youth work against violent radicalization. The event is part of long term strategy that is realising for 2017 a mapping exercise of inspiring practises of NGOs working on the topic." 

Wir freuen uns schon sehr auf die Begegnung mit anderen Jugendarbeitenden und den Austausch mit ihnen und den Fachpersonen.

Hier gibts alle Infos.  

TransEducation in Belgien

An international working group on youth policy and the role of youth work in preventing violent extremism of youth 

Von 24. - 29. Oktober treffen wir in Brüssel auf andere Jugendarbeitende aus Europa, um an der Workshopreihe "the role of youth work in preventing violent extremism of youth" teilzunehmen.

Wir freuen uns bereits sehr auf die spannenden Inputs und die intensive Auseinandersetzung mit anderen Jugendarbeitenden aus den verschiedensten eurpäischen Ländern. 

Hier gibts weitere Infos. 

Winterthur

Wir starten per Oktober in Winti wieder voll durch mit unserem Projekt "islamic discsussion club" und freuen uns schon auf die interessierten Kids! 

Allen Schülerinnen und Schülern, sowie Auszubildenden wünschen wir einen guten Schul- oder Ausbildungsstart! 

TransEducation in Rumänien

Vom 28. August - 02. September 2017 fand in Sibiu (Rumänien) eine Workshopreihe mit dem Titel "International training on youth work's role in the prevention of violent extremism of youth" statt. Unsere Mandy durfte während fünf Tagen mit vielen Jugendarbeitenden - aus ganz Europa - beim Traning Course des Europeen Conferderation of youth clubs unseren Verein vertreten und wertvolle Themen mitdiskutieren. 

Mandy berichete von einem sehr spannenden Austausch zwischen den Jugendarbeitenden und deren Erfahrungen bezüglich Jugendliche, Extremismus (jeglicher Art) und Radikalisierungsprozessen. 

Vielen Dank an Mandy und Salto-youth und der Europeen Conferderation of youth clubs an dieser Stelle! 

Hier gibts weitere Infos. 

EAT & MEET

Am 23. September war es soweit! Katharina Barandun lud zu einer ihrer legendären Tafelrunden ein, bei welchen sich die Zuhörer_innen während des gemütlichen Vortrags kulinarisch verwöhnen lassen können. 

Wir durften unseren Verein und unsere Projekte vorstellen und Fragen rund um den Islam bzw. die Islamthematik beantworten. Mehr Infos zum Programm und Menü hier. 

Weitere Informationen zum Projekt EAT&MEET hier. 

 

Podiumsdiskussion in Zürich

Im Rahmen des Projektes Kinokultur in der Schule durften wir heute zum ersten Mal eine Podiumsdiskussion mit Schülerinnen und Schüler (in Folge SuS) in Zürich durchführen. Nach dem wir den Film Le ciel attendra (zu deutsch: der Himmel kann warten) im Kino gesehen haben, gab es eine Podiumsdiskussion mit drei SuS zu verschiedenen Aspekten, die im Film thematisiert wurden. 

Vielen Dank an unsere super Moderatorin Mandy Abou Shoak und die drei mutigen Jugendlichen, die vor 140 SuS mit uns diskutiert haben. 

Infoklick.ch Sommerakademie

Wie jedes Jahr hat Infoklick seine alljährliche Sommerakademie mit vielen spannenden Inputs durchgeführt. Die Sommerakademie 2017, welche dieses Jahr in Solothurn mit dem Thema "Fremdkörper. Identität und Gesellschaft." stattfanddauerte vom 10. bis 13. Juli 2017.

Wir waren dabei und durften unser Jugendprojekt "islamic discussion club" vorstellen. 

Vielen Dank nochmals an die Organisatoren und Organisatorinnen an dieser Stelle! 

Zur Berichterstattung bitte hier klicken. 

TransEducation zu Gast bei Weltethos Schweiz

Merci vielmals - es war toll bei euch! 

Weltethos Schweiz lud uns am 24. Mai 2017 zu einem moderierten Gespräch in Zürich ein.

Thema: "Formen der Radikalisierung: politisch, privat, relgiös. Was hilft?"

Hier die ausführliche und sehr gelungene Dokumentation von Tanja Kaufmann. 

TransEducation bei Smart-up!

 

Wir freuen uns, als das erste Start-up aus dem Umfeld

der Hochschule Luzern Soziale Arbeit vorstellen zu dürfen. 

Vielen Dank an dieser Stelle an Dr. René Zeier!

Hier der Link zu unserem Portrait. 

 

 

Muslimische Jugendarbeit in der Ostschweiz

Die Uni Freiburg lancierte am Samstag 29.4.2017 einen Workshop zum Thema Muslimische Jugendarbeit. 

Es ging um die Formen muslimischer Jugend- und Vernetzungsarbeit in der Ostschweiz. 

Die Referenten und Referentinnen: Adem Kujovic, Delegierter der UMMAH - Muslimische Jugend Schweiz und Mul- tiplikator, Tugba Schussmann, Verena Kaiser, Leiterin der Arbeitsstelle für kirchliche Jugendarbeit, Katholische Kirche St. Gallen, Hilal Iscakar, M.A., Jugend- und Sozialarbeiterin, Jugendsekretariat, Stadt SG 

gaben einen Einblick in ihre Arbeit.

Hier gehts zum Artikel von Frau Barbara Camenzind. 

Interview Radio SRF

Unsere liebe Tugba durfte im Radio SRF über die wertvolle Arbeit in Winti berichten. 

Hier gehts zum Interview in voller Länge! 

Wenn auch Sie Interesse an unseren Projekten haben, melden Sie sich gerne bei unserem Team. 

Vielen Dank an Dorotea Simeon und Nicole Freudiger 

Die Firma - kein Ende in Sicht

Wir finden, dass dieses Lied so aktuell wie noch nie ist. Es ist leider wirklich KEIN ENDE IN SICHT!!!

Radiointerview mit dem LiveChannel

Das Radio Live Channel hat am 21. März 2017 ein Radiointerview mit Tugba Schussmann gehalten. Dabei ging es um das Projekt "islamic discussion club" und um jugendspezifische Jugendthemen. 

Der Link für den Podcast hier.

 

Über unsere Arbeit in Winti

Wir bedanken uns bei den Kids für die tolle Projektphase in Winti!

Besonders freuen wir uns auf die neuen Projketstandorte und Projektteilnehmende in Winterthur. 

Hier gehts zum Artikel von Manuel Frick. 

Genau unsere Meinung!

...Islam heisst Frieden.

TransEducation international

Our Concept now in englisch! Check it out here. 

Bachelorthesis Tugba Schussmann

Die Diplomarbeit von unserer Tugba wurde ende 2016 publiziert. 

jetzt hier erhältlich 

TransEducation im Radio SRF

Hier gehts zum Poadcast unseres SRF Interviews zum Thema: 

Religionsfreiheit heute - ein ernüchternder Bericht. 

Vielen Dank an Frau Kathrin Ueltschi und Dr. Bajwa 

TransEducation im Radio SRF Kultur

Unser SRF Kultur Radiointerview - check it out! Gefällt

Hier gehts zum Poadcast...

Danke an Dr. Yahya Bajwa und Frau Kathrin Ueltschi 

 

Hilf uns bzw. dem Verein mit einer Spende!

Mit deiner Spende unterstützt du den Verein TransEducation bzw. dessen Entwicklung. 

Vielen lieben Dank! 

Post Finance Konto: 61-288092-2

IBAN: CH08 0900 0000 6128 8092

BIC: POFICHBEXXX

Zahlungszweck "TransEducation" 

Switzerland